PV CYCLE zertifiziert nach ISO 9001 und 14001

Qualitäts- und Umweltstandards sind zentrales Element für die Branchenlösungen von PV CYCLE

Brüssel, 2. Dezember 2015 – PV CYCLE, das brancheneigene Programm für PV-Abfallentsorgung und WEEE-Konformität, gab heute bekannt, dass seine internen Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme die Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO 14000 erhalten haben.

Diese Akkreditierungen sind die neuesten Erfolge des Unternehmens bei der PV-Abfallentsorgung und bestätigen, dass sowohl die gesetzlichen Vorgaben als auch die Bedürfnisse der Kunden erfüllt werden.

„Die offizielle Anerkennung, dass wir nach den höchsten Standards für Qualität und Nachhaltigkeit arbeiten, unterstreicht unser Engagement, Mitgliedern und deren Kunden immer erstklassige Dienstleistungen im Bereich der Gesetzeskonformität und Entsorgung zu bieten,“ begrüßt Jan Clyncke, Geschäftsführer der PV CYCLE, die Zertifizierung.

Die italienischen, französischen, spanischen und deutschen Tochtergesellschaften von PV CYCLE wurden auf die Einhaltung der ISO-Normen geprüft, ebenso wie die Niederlassungen im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden.

„Standardisierte Richtlinien und Abläufe sind von entscheidender Bedeutung für einen äußerst diversifizierten WEEE- und Abfallentsorgungsmarkt und sorgen dafür, dass Kunden in ganz Europa Leistungen der gleichen hohen Qualität erhalten“, kommentiert Olmina Della Monica, verantwortlich für Betrieb und Entsorgung.

PV CYCLE verfolgt das erklärte Ziel, seine Umweltleistung in allen Bereichen des Geschäfts ständig weiter zu verbessern, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Erhaltung von Ressourcen durch Abfallvermeidung, Recycling und Nutzung von erneuerbaren Ressourcen liegt. Außerdem möchte PV CYCLE langfristige Vorteile für seine Mitarbeiter, Kunden und andere Interessengruppen der Organisation entwickeln.

Hinweise für die Redaktion

PV CYCLE ist ein Kollektivprogramm für die Abfallentsorgung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Produkte, die unter die WEEE- und Batterie-Abfallbestimmungen fallen, mit besonderem Schwerpunkt auf Solarenergiesystemprodukten. PV CYCLE, das 2007 von und für die PV-Branche gegründet wurde, hat den Maßstab für die PV-Abfallbehandlung gesetzt und ist heute klarer Führer im Sektor. Die Organisation bietet ihre Dienstleistungen weltweit an, darunter in den größten PV-Märkten Europas: Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Vereinigtes Königreich. www.pvcycle.org

ISO 9001 legt die Anforderungen für den Maßstab an Qualitätsmanagementsysteme fest und beruht auf einer Reihe von Grundsätzen für das Qualitätsmanagement, zu denen eine hohe Kundenorientierung, die Motivation und Einbeziehung der Geschäftsleitung, der Prozessansatz und die ständige Verbesserung gehören. Die Nutzung von ISO 9001 kann dafür sorgen, dass Kunden Produkte und Dienstleistungen von gleichbleibend hoher Qualität erhalten. www.iso.org/iso/iso_9000

ISO 14001 legt die Anforderungen für ein Umweltmanagementsystem fest, das Organisationen nutzen können, um ihre Umweltleistung zu verbessern. www.iso.org/iso/iso14000

Kontakt für Medienanfragen

Pia Alina Lange – Public Relations und Kommunikation

media@pvcycle.org oder +32 2 880 72 53